K`s schnelle Info (Urlaubsvertretung)
News, Informationen, Ausschreibungen, Ergebnislisten usw. bitte sofort an
klau-mich@t-online.de (Telefon & Fax: 0 47 66 / 7 73)

Viele Informationen aus dem “normalen Zuständigkeitsbereich” dieser Home-Page gibt es auf der Startseite.
(Doppelmeldungen sollen vom 14. bis 28. November möglichst vermieden werden.)
**************************************************************************************************************************************************
Presseberichte Stand: 28.11.
**************************************************************************************************************************************************
Dirk Heinze komplettiert Wolfsburger Staffel-Quartett / Beatrice Mau-Repnak wechselt zum VfL Wolfsburg.
Mehr dazu bei den Presseberichten (28.11.)
**************************************************************************************************************************************************
Die WOLFSBURGER NACHRICHTEN hatten es bereits am 24. November gemeldet und jetzt ist es auch offiziell:
Siebenkämpferin Beatrice Mau-Repnak wechselt vom MTV Mellendorf zum VfL Wolfsburg.
(27.11.)
**************************************************************************************************************************************************
News von Klaus Jakobs (26.11.) Jetzt mit einer Berichtigung und Ergänzung vom 28.11.
Am Samstag, 24.11.2001 fand in der DLV-Geschäftsstelle in Darmstadt eine Verbandsratssitzung des DLV statt. Doch bevor man sich mit der Tagesordnung beschäftigen konnte, gab es eine unangenehme Überraschung. Einbrecher hatten die Geschäftsstelle in der Nacht heimgesucht. Nachdem sie eine Scheibe zerstört hatten, drangen sie in die Büroräume ein und durchsuchten dieses nach Wertsachen bzw. Geld. Da die ungebeteten Besucher jedoch nichts wertvolles fanden, zerstörten sie einen Monitor sowie weitere Gegenstände, bevor sie wieder verschwanden.
Silvia Rieger, ehemalige Weltklasse-Athletin über 400m Hürden, und ihr Heimtrainer Hans-Albin Jacob waren am Wochenende in der DLV-Trainerschule in Mainz zu Gast. Sie wurden im Rahmen der A-Trainer-Fortbildung zum Thema Sprint eingesetzt und zeigten einen sehr interessanten Ein- und Überblick über Silvias erfolgreiche Karriere. An dieser Stelle sei daran erinnert, dass Silvia bereits 1987 in 57,44 Sekunden die Goldmedaille über 400m Hürden bei den Junioren-
Europameisterschaften gewann. Bei den Junioren-Weltmeisterschaften 1988 in Canada lief sie in 57,88 Sekunden zur Bronze-Medaille. Im Jahr darauf konnte Silvia ihren Junioren-EM-Titel mit 56,39 Sekunden über 400m Hürden verteidigen. Bis zum Jahr 2000 bewegte sie sich dann auf Weltklasseniveau. Im Rahmen dieser Veranstaltung bedankte sich Eberhard König, Teamleiter Sprint weiblich und verantwortlicher Bundestrainer, beim erfolgreichen Gespann.
**************************************************************************************************************************************************
Die NLV-Kaderliste 2001 / 2002 ist jetzt mit Stand 23.11. online
**************************************************************************************************************************************************
19. Heidelauf (Cross) des SV Germania Helstorf am 25.11.2001
Schöner Erfolg für den SVE Hiddestorf:
Thomas Ruminski konnte nach zwei Gesamtsiegen in den Vorjahren auch in diesem Jahr beim Heidelauf in Helstorf die
AK M40 über 4600m in 16:08 min. klar mit 23 sek. Vorsprung gewinnen (zweiter Gesamt).
Damit siegte Thomas erstmalig auch im VII. Arthur-Lambert-Cup 2001:
Bad Freienwalde (Brandenburg) / Wuppertal (Nordrhein-Westfalen) / Wittenberg (Sachsen-Anhalt) / Helstorf (Nieder-
sachsen) mit 11 Punkten
**************************************************************************************************************************************************
Urlaubs-Mail (6. und letzte) von Konrad Krenz:
Hallo Klaus Michalski und werte Leichtathletikfreunde,
hier noch ein Gruss von Gran Canaria, bevor ich am Mittwoch wieder abfliege. Es war in den letzten Tagen immer sonnig, heute mit staerkerem Wind als sonst. Bereits zum 2. Mal habe ich einen Skilaeufer am Strand gesehen. Er marschierte nur mit den Stoecken, die Ski selbst hat er, was wohl auch bei Temperaturen um 24 Grad sinnvoll ist, zu Hause gelassen.
Der Seniorenlauefer Alfred Maehs aus Langenhagen hat mich wieder einmal ueberholt. Mit einem lauten "Alfred" habe ich ihn gestoppt. Er hat mich prompt mit "Egon" begruesst (wie er wohl darauf kommt?). Er laeuft mit seinen 72 Jahren immer sechs Kilometer den Strand hoch und wieder runter. Die Abnahme des Laufabzeichens in Deutschland ist sicher nicht in Gefahr. Die Haupttreppe am Strand von Playa des Ingles haengt wegen des weggeschwemmten Sandes noch immer in der Luft. Das wird trotz zahlreicher Bagger noch etwas dauern.
Eigentlich wollte ich mich noch eines ernsten Themas widmen. Ich habe ein Laufmagazin mitgenommen. Ein Artikel ueber  die Ernaehrung hat mich nachdenklich gemacht. Schwarzbrot nahrhaft, Aepfel und Bananen gut fuer die Lunge, Tee bietet guten Schutz. Das alles ist zu lesen. Doch wie bringe ich das mit den Verlockungen beim abendlichen Buefett eines guten Hotels in Einklang? Da gibt es ja ganz andere Dinge zur Auswahl. Davon ist im Laufmagazin nichts zu lesen.
Ich habe die Ueberlegungen zum Essen im Magazin hier ausser Kraft gesetzt. Wenn ich am Donnerstag wieder zu Hause in den Alltag umwechsle, kann ich mich ja auf Schwarzbrot und seine guten Eigenschaften stuerzen.
Es gruesst aus Gran Canaria
Konrad Krenz 25.11.01 / 22.35 Uhr (Ortszeit)
**************************************************************************************************************************************************
Berichte und Ergebnislisten von den Crossläufen des LC Hansa Stuhr und der LG Irhove/Warsingsfehn (24.11.)
sind über die
Startseite (bei HOT-NEWS) abzurufen.
**************************************************************************************************************************************************
URL geändert:
Die Adresse der Startseite des NLV-Bezirk-Lüneburg (auf der Home-Page von Bezirks-Sportwart Helmut Behrmann) hat sich geändert. Neu : http://home.t-online.de/home/HBehrmann/bezlbg/bezirk.htm
Die Home-Page von Helmut Behrmann / LG Kreis Verden ist weiterhin unter http://home.t-online.de/home/HBehrmann zu
erreichen.
**************************************************************************************************************************************************
Mehrkämpferin Beatrice Mau-Repnak wechselt zum VfL Wolfsburg. Mehr dazu bei den Presseberichten
**************************************************************************************************************************************************
Marathon-Ass Carsten Eich nach Braunschweig. Mehr dazu bei den Presseberichten
**************************************************************************************************************************************************
VfL verpflichtet Spitzenläufer:
Der deutsche 400-Meter-Meister Lars Figura startet künftig für Wolfsburg.
Mehr dazu bei den Presseberichten
**************************************************************************************************************************************************
Volkslauf und Wandertag des TSV Wechold-Magelsen “Rund um den Alveser See” am 6. Januar 2002
Hallo Klaus,
hiermit übersende ich Dir die Ausschreibung für unseren Volkslauf- u. Wandertag am 6. Januar 2002. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du diesen Termin in Deiner Home-Page aufnimmst.
Zur Orientierung, Magelsen liegt zwischen Verden u. Hoya im Kreis Nienburg. Wir gehören aber der LG Kreis Verden an.
Vielen Dank im Voraus !
Dieter Rippe
TSV Wechold-Magelsen e.V.
Zur Ausschreibung
**************************************************************************************************************************************************
Pressekonferenz beim VfL Wolfsburg
Heute will der VfL Wolfsburg auf einer Pressekonferenz seine ersten Neuzugänge präsentieren. Ob allerdings der noch in den Diensten der LG Olympia Dortmund stehende Lars Figura mit dabei ist, bleibt abzuwarten. Da die Dortmunder ihm die Freigabe verweigern, versucht der erst vor einem Jahr von Werder Bremen nach Dortmund gewechselte Figura nun, seine Freigabe auf juristischem Wege zu erstreiten.
VfL-Präsident Wilhelm Ahrens geht jedenfalls fest davon aus, dass der Top-Athlet am Donnerstag seinen Vertrag unter- schreibt. Schaun mer mal.
**************************************************************************************************************************************************
Urlaubs-Mail (5) von Konrad Krenz:
Hallo Klaus Michalski und liebe Leichtathletikfreunde,
heute "lief" auf Gran Canaria schon alles wieder fast normal. Nachdem es am Morgen noch etwa zugezogen war, gab es am Tag schon wieder lange sonnige Abschnitte. Am Strand nach Maspalomas waren wieder einige Laeufer aktiv. Doch ganz am Schluss, wo sonst nur ein kleiner See ist, mussten ca. 20 m mehr als knietief im Wasser durchwatet werden. Ganz lustig bei der Vielzahl der Strandwanderer. Ein Fernsehteam von RLT hatte ein schoenes Motiv.
Gestern hatte es am Vormittag ein kraeftiges Gewitter mit starken Regenfaellen bis gegen 11 Uhr gegeben. Das brachte Ueberflutungen. Die Strasse, die in Playa del Ingles zum Strand fuehrt, glich einem kleinen Fluss. Ein paar altersschwache Mauern waren eingestuerzt. Ein Auto haette besser nicht an der Mauer geparkt. Mittags war das Wetter wieder brauchbar, aber beim Ueberqueren der Strasse habe ich einmal ueberlegt, ob ich den Weit- oder Dreisprung probiere. Ich habe dann Socken und Schuhe ausgezogen, zumal ich die Anleitung zum Sprung von Landestrainer Ingo St. nicht im Gepaeck hatte. Die Haupttreppe am Strand hing in der Luft, der Sand war rundum zwei Meter tief weggespuelt worden.
Am Abend gab es noch ein Gewitter, nicht mehr ganz so heftig. Aber in der Kasbah, wo es zwei Internet-Caf'es gibt und  ich meine Botschaften versende, war vorsorglich kein Betrieb. Wohl auch, weil kurzfristig die Stromversorgung ausgefallen war. Heute laueft wieder alles.
Die Bierversorgung hier auf der Insel, das wurde in keiner Nachrichtensendung erwaehnt, ist, so konnte ich bei meinen Rundgaengen aufmerksam registrieren, waehrend der ganzen Zeit nicht ausgefallen.
Es gruesst von einer interessanten Insel
Konrad Krenz
**************************************************************************************************************************************************
Angebot (meistbietend) :
Liebe Sportfreunde,
vielleicht ist ja ein Fan von
Grit Breuer unter Euch ??
Ich habe eine Original-Eintrittskarte der DM-2001 Stuttgart mit -- " Original Autogramm von Grit drauf " --
Da dies selten ist, möchte ich das Ergebnis als Spende an einen gemeinnützigen Verein geben (nicht für mich) !
Ich denke dieses Autogramm ist in dieser Form recht wertvoll.
Also meldet Euch mit einem Angebot: Mindestgebot 100 ,- DM
M. f. G.
Jürgen Rudert 
Juergen.Rudert@t-online.de / www.juergen-rudert.de
**************************************************************************************************************************************************
Meldung aus den RUHR NACHRICHTEN vom 20.11.2001:
Lars Figura, Deutscher Meister über 400 m in Diensten der LG Olympia Dortmund, möchte einem finanziell sehr attraktiven Angebot des VfL Wolfsburg folgen und bat die LGO jetzt um die vorzeitige Freigabe aus seinem bis zum 30.9.2002 laufenden Vertrag. Dieses Ansinnen lehnten die Dortmunder nach einer Vorstandssitzung ab. Vizepräsident Thomas Kurschilgen: "Wir bauen auf Lars, auch natürlich hinsichtlich der EM 2002 in München." Beide Seiten haben nun einen Anwalt eingeschaltet. Auf dem Wolfsburger Einkaufszettel steht wohl auch der LGOer Jens Dautzenberg.
**************************************************************************************************************************************************
"Ossiloop" ist Höhepunkt:
Die Leichtathletik-Abteilung des SV Holtland hat ihre Veranstaltungstermine für das kommende Jahr bekannt gegeben:
Sonnabend, 16. Februar 2002: "26. Ostfriesland-Cross" im Heseler Wald. Start und Ziel am Silbersee. Beginn: 14.00
Sonnabend, 27. April 2002: Werfertag in Hesel mit Bezirksmeisterschaft im Hammerwurf für Ostfriesland und Oldenburg
Beginn: 14.00 Uhr. Disziplinen: Kugel, Diskus, Hammer.
Dienstag, 14. Mai bis Freitag, 31. Mai 2002: "Ossiloop 2002" - 21. Ostfrieslandlauf von Leer nach Bensersiel.
Ein Sechs-Etappenlauf auf dem Ostfriesland-Wanderweg. Gelaufen wird jeweils dienstags und freitags ab 19.00 Uhr.
Eine Teilnahme an Einzeletappen ist möglich.
Freitag, 16. August 2002: Ostfriesland Bestenkämpfe im Dreikampf  Schülerklassen W/M 9 und jünger. Beginn: 16.00
Sonntag, 08. Dezember 2002: "Run for Help" -25. Staffellauf durch die Samtgemeinde Hesel von Bagband nach Brinkum
**************************************************************************************************************************************************
Die “unendliche Geschichte”: Lars Figura äußert sich am Donnerstag. Mehr dazu bei den Presseberichten
**************************************************************************************************************************************************
Rekordbeteiligung beim 5. Deisterparklauf. Mehr dazu bei den Presseberichten
**************************************************************************************************************************************************
Urlaubs-Mail (4) von Konrad Krenz:
Hallo Klaus Michalski und liebe Leichtathletikfreunde,
es freut mich, dass es mit den Ergebnissen von Kirchdorf so schnell geklappt hat.
Die Welt ist klein, wir wissen es. Noch vor meinem Urlaub hatte mich ein Langenhagener Laufveteran, Alfred Maehs, ange- rufen. Er hatte den Termin der Laufabzeichenabnahme im Oktober am Silbersee verpasst und machte sich Gedanken, wie  er seine 60 Minuten fuer die Abzeichenkarte fuer 2001 noch hinkriegt. Ich hatte ihm empfohlen, bei unserem Training vor- beizukommen. Dass er auch nach Gran Canaria wollte, hatte ich wieder vergessen.
Heute Morgen bei meinem Marsch am Strand zum Badeplatz registrierte ich bereits den 2. Laeufer, der mich ueberholte. Das war doch ..., ja er war es. Seine silberne Haarmaehne und sein Laufstil liessen ihn auch von hinten erkennen.
Meine Reaktionszeit war urlaubsbedingt etwas zu langsam. Nur mit einem sehr lauten "Alfred" haette ich ihn wohl noch stoppen koennen. Vielleicht haetten wir das Laufabzeichen auch hier erledigen koennen. Aber vielleicht laeuft er, sicher gut im Training fuer die Stunde, noch einmal am Morgen. Dann packe ich die Chance, Alfred schon auf Gran Canaria mit der Wiederholung der 60 Minuten zu begluecken.
Es gruesst von einer keineswegs einsamen Insel
Konrad Krenz 19.11.01 20.25 Uhr Ortszeit
**************************************************************************************************************************************************
Lars Figura doch nach Wolfsburg? - VfL-Präsident will Staffel mit Figura am Donnerstag vorstellen.
Mehr dazu bei den Presseberichten
**************************************************************************************************************************************************
Umfrage bei www.lauftreff.de
Hallo, liebe Lauftreff-Freunde
Langjährige Lauftreff-Besucher kennen die Frage schon:
Welches sind Eure drei Lieblingsläufe? An welchen Läufen würdet Ihr teilnehmen, wenn ihr Euch auf drei Veranstaltungen beschränken müsstet. Wie in jedem Jahr habt Ihr vom 15. Nov. bis 15. Dez. die Gelegenheit, mir Eure drei Lieblingsläufe mitzuteilen, damit ich daraus die Lauftipps für das nächste Jahr zusammenstellen kann.
Die Teilnahme ist nur über das
Meldeformular möglich.
Und Gerd Metje vom SVE Hiddestorf meint dazu : Sicherlich denkt ihr an den
Rübenlauf in Hiddestorf am 22.09.2002 ;-)
**************************************************************************************************************************************************
Neue Home-Page-Adresse der Startseite der LA-Abteilung des TuS Wunstorf:
Hallo !
Unsere neue Startseite ist unter folgender Adresse zu finden:
http://home.t-online.de/home/tuswunstorf-la.lohmann
Die Seite von Friedel Eilers ist über die neue Seite verlinkt. Die Seite der Familie Onnen gibt es nicht mehr.
Viele Grüße
Anja Lohmann (Pressewart TUS Wunstorf - LA sowie Gestalter der Homepage)
**************************************************************************************************************************************************
5. Deisterparklauf des TSV Kirchdorf am 18. November 2001. Zur Ergebnisliste
**************************************************************************************************************************************************
Sehr geehrte Lauffreunde/innen,
am Samstag den 24. November ist es wieder soweit, da veranstalten wir nun schon zum 4. Mal unseren Hansa - Crosslauf in Stuhr OT-Fahrenhorst (2. von 3 Läufen um den Suzuki-Hinrichsen Pokal)
Schon über 100 Voranmelder !!! (Stand 15.11)
Alle Informationen zum Crosslauf gibt es auf der
Home-Page des LC Hansa Stuhr
Bitte Vormerken: 25. Silvesterlauf am 31.12.2001 in Stuhr - Fahrenhorst
Über Eure Teilnahme würden wir uns sehr freuen und wünschen viel Erfolg.
Mit freundlichen Grüssen
Jan Neubauer / LC Hansa Stuhr
**************************************************************************************************************************************************
Urlaubs-Mail (3) von Konrad Krenz:
Hallo Klaus Michalski,
zunächst ein dickes Lob, daß die Urlaubsvertretung so gut läuft, und natürlich ein Gruß an alle Besucher von einem schönen Sonnentag im Süden von Gran Canaria.
Was läuft am Strand? Wenig!
Einige Jogger und eine Handvoll "richtige" Läufer waren es an den letzten beiden Tagen. Alter zwischen W30 und M60. Heute Morgen sichtete ich eine Walkerin, kurz darauf einen Walker. Sie marschierten mit genauso zielstrebig ernsten Gesichtern wie in Deutschland. Dann war noch ein Vater mit einem Baby-Jogger zu sehen. Vielleicht ein nicht so schnittiges Modell wie bei Peter Augath, aber es erfüllte den Zweck. Heute war wenig Wind, daher ist kein Hut weggeflogen, und ich bin nicht zum Laufen gekommen.
Es ist ja auch Urlaub.
Es grüßt aus Gran Canaria
Konrad Krenz 17.11. / 20.30 Uhr Ortszeit
**************************************************************************************************************************************************
Der NLV hat auf seiner Home-Page (bei Leistungssport) die NLV-Kaderliste 2001 / 2002 mit Stand 16.11.
veröffentlicht. Hier ist der
direkte Link zur Liste.
**************************************************************************************************************************************************
Lars Figura nach Wolfsburg ? Ein Kommentar zum Pressebericht vom 16.11. (Von Herward Schmidt, Bremen)
Bremen
. Zunächst einmal heißt der eingangs und später genannte Dautzenberg mit Vornamen Jens und nicht Thomas - daraus könnte man
schließen, daß die Geschichte "mit heißer Nadel" gestrickt wurde. Zum zweiten will die LG Olympia Dortmund ihre 4 x 400 m-Staffel nach den
ersten Hilferufen längst nicht mehr auflösen. Im übrigen hat Lars Figura, der gerne bei der Hallen-EM in Wien starten und sich dafür bei der
Deutschen qualifizieren will, wie einige mehr in Dortmund einen Vertrag bis einschließlich 2002.
Während der Wechsel bei Jens Dautzenberg wohl klar ist, gibt und kann es - schon aufgrund des ungekündigten Vertrages - laut Figura
"keine offiziellen Gespräche" geben. Der Deutsche 400 m-Freiluft- und Hallenmeister ist unmittelbar nach meinem Telefonat mit ihm zu einem
DLV-Trainingslager nach Dortmund abgefahren und erst am Sonntagabend zurück. Ob da der Wunsch des VfL Wolfsburg der Vater des
Gedankens war oder ob die Grün-Weißen aus der Autostadt nach dem von der LG Olympia Dortmund vor vier Wochen gemeldeten
Sponsoren-Rückzug (350.000 DM weniger) dort durchgerufen haben?
Zu dem Erschwindeln von Startberechtigungen merkte auf meine Nachfrage der Jurastudent Lars Figura - auch im Hinblick auf einen
früheren Bremer Fall - an, dass es für ihn schon ein erheblicher Unterschied ist, ob ein Funktionär oder ein Athlet Betrug begeht.
**************************************************************************************************************************************************
Wolfsburg: Deutscher Meister Lars Figura wird als Neuzugang gehandelt. Mehr dazu bei den Presseberichten
**************************************************************************************************************************************************
Urlaubs-Mail (2) von Konrad Krenz:
Hallo Leichtathletikfreunde,
ich wollte mich ja melden, wenn hier auf Gran Canaria etwas "läuft".
Entgegen meiner Absicht war ich heute Morgen am Strand selber dran. Ein Windstoss riss einer älteren Dame den  Sonnen- hut vom Kopf. Der Hut segelte direkt vor meine Füsse. Aber der Versuch, ihn locker zu greifen, scheiterte auf Anhieb. Der Wind trieb den Hut weiter. Man soll ja nicht aufgeben. Aber es waren noch zahlreiche Greifversuche und etwas Taktik nötig, um den Wind (und den Hut) zu überlisten.
Nach 40 Metern Sprint hatte ich ihn und brachte ihn der freudestrahlenden Dame zurück. Sie lud mich gleich zum Kaffee ein. Ich erklärte ihr, dass ich den Lauf als Teil meines Trainingsprogramms angesehen habe und keine Gegenleistung erwartete.
Vielleicht kann ich mich ja von älteren Damen in späteren Jahren nach dem Laufen zum Kaffee (Bier wäre noch besser) einladen lassen.
Ich melde mich wieder, wenn hier auf der Insel wieder etwas läuft ....
Konrad Krenz 15.11.01 / 20:04 Ortszeit
**************************************************************************************************************************************************
Hallensportfest des BTB Oldenburg am Sonntag, dem 18. November 2001 :
Das Hallensportfest für Schüler-/innen B, C und D, Veranstaltungs-Nr.: 1 07 6601 3 14, fällt aus !
(Info-Mail von Martin Klar, Oldenburg, 15.11.)
**************************************************************************************************************************************************
Wolfsburg: VfL Wolfsburg will mit neuer 4x400-Meter-Staffel in die deutsche Spitze vorstoßen.
Mehr dazu bei den
Presseberichten
**************************************************************************************************************************************************
Hannover: Fusion von TK Hannover und Hannover 96. Mehr dazu bei den Presseberichten
**************************************************************************************************************************************************
Neuauflage des Deisterparklaufes: Schon 150 Voranmeldungen. Mehr dazu bei den Presseberichten
**************************************************************************************************************************************************
Urlaubs-Mail (1) von Konrad Krenz:
Hallo Klaus Michalski,
ich bin gut auf Gran Canaria angekommen und grüsse alle im Lande recht herzlich. Sportlich stand hier auch das Länder- spiel in Dortmund im Mittelpunkt, wobei ich das 4:1 auf meinem Hotelzimmer im ZDF verfolgen konnte.
Wenn hier etwas "lauft", dann werde ich es fuer die schnelle Info-Urlaubsvertretung melden. Halten Sie die Stellung, ich schaue hin und wieder rein. Das Internet macht es möglich.
Es grüßt, von 24 Grad Luft umgeben,
Konrad Krenz
**************************************************************************************************************************************************

Nach oben
Zur Home-Page von Konrad Krenz
Zur Home-Page des NLV
Zurück zur Startseite